Meditation

Die beste Musik für Entspannung und Yoga

Take a deep breath and relax? – Nichts leichter als das! Mit der passenden Playlist wird Runterkommen und Stressreduktion, kurz: Entspannung zum Kinderspiel.

Kaum etwas erreicht Menschen emotional tief-schürfender und gründlicher als Klang. Und was für Gänsehaut-Momente im Konzert oder pushende Sounds im Fitness-Studio gilt, gilt für Meditations-Musik erst recht. Sie hat direkten Einfluss auf unsere physische und psychische Verfassung und wirkt sich dementsprechend auf Puls, Blutdruck, Muskeln und Stoffwechsel aus. Egal, ob es darum geht, den Entspannungsprozess mit Musik auslösen/zu verursachen/einzuleiten oder eine schon vorherrschende relaxte Atmosphäre aufrecht zu erhalten. Das richtige Klang-Ambiente ist für das Erreichen der sprichwörtlichen Seelenruhe von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Jetzt kostenlos die Meditation Playliste anhören bei:
SpotifyYouTube

Too slow to yoga? Gibt’s nicht! Runterkommen wie nie mit unserer Meditations-Playlist.

Dabei ist vollkommen unerheblich, für welche konkrete Entspannungsmethode man sich am Ende entscheidet. Ob Yoga, Qigong oder Zen, ob generelle Stressbewältigung oder einfach nur Runter- und zur Ruhe kommen. Die passende Auswahl an Soothing Sounds bereitet den Boden und das Fundament für vollumfängliche Entkrampfung und Entlastung. Unsere Playlist kann dazu als akustische Tapete, die im Hintergrund läuft, genutzt werden. Sie funktioniert aber auch, wenn es darum geht, sich auf bestimmte Klänge zu konzentrieren und auf diesem Weg zu erreichen, was man allgemein mit Entspannung assoziiert: Loslassen, Ballast abwerfen, Regenerieren.

Sweet, soft and safely – ruhig relaxen mit unserer Meditation Playliste für Entspannung und Yoga.

Mehr Playlisten

Meditation

Die beste Musik für Entspannung und Yoga

Take a deep breath and relax? – Nichts leichter als das! Mit der passenden Playlist wird Runterkommen und Stressreduktion, kurz: Entspannung zum Kinderspiel.

Kaum etwas erreicht Menschen emotional tief-schürfender und gründlicher als Klang. Und was für Gänsehaut-Momente im Konzert oder pushende Sounds im Fitness-Studio gilt, gilt für Meditations-Musik erst recht. Sie hat direkten Einfluss auf unsere physische und psychische Verfassung und wirkt sich dementsprechend auf Puls, Blutdruck, Muskeln und Stoffwechsel aus. Egal, ob es darum geht, den Entspannungsprozess mit Musik auslösen/zu verursachen/einzuleiten oder eine schon vorherrschende relaxte Atmosphäre aufrecht zu erhalten. Das richtige Klang-Ambiente ist für das Erreichen der sprichwörtlichen Seelenruhe von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Jetzt kostenlos die Meditation Playliste anhören bei:

Too slow to yoga? Gibt’s nicht! Runterkommen wie nie mit unserer Meditations-Playlist.

Dabei ist vollkommen unerheblich, für welche konkrete Entspannungsmethode man sich am Ende entscheidet. Ob Yoga, Qigong oder Zen, ob generelle Stressbewältigung oder einfach nur Runter- und zur Ruhe kommen. Die passende Auswahl an Soothing Sounds bereitet den Boden und das Fundament für vollumfängliche Entkrampfung und Entlastung. Unsere Playlist kann dazu als akustische Tapete, die im Hintergrund läuft, genutzt werden. Sie funktioniert aber auch, wenn es darum geht, sich auf bestimmte Klänge zu konzentrieren und auf diesem Weg zu erreichen, was man allgemein mit Entspannung assoziiert: Loslassen, Ballast abwerfen, Regenerieren.

Sweet, soft and safely – ruhig relaxen mit unserer Meditation Playliste für Entspannung und Yoga.

Mehr Playlisten

Der playlisten.com Newsletter.

Erhalte unsere neuen Playlisten direkt per Mail mit unserem playlisten.com Newsletter.

Playlisten.com Newsletter

Der playlisten.com Newsletter.

Erhalte unsere neuen Playlisten direkt per Mail mit unserem playlisten.com Newsletter.