Danke, dass Du immer für mich da bist

Die besten Songs, um "Danke" zu sagen

„Leider lässt sich wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“, hat Johann Wolfgang von Goethe einmal gesagt. Wenn der doch nur gewusst hätte, was eine Playlist ist…  Aber dass man ohne Worte manchmal mehr sagen kann als mit, das dürfte auch dem wohl größten Dichter und Denker Deutschlands schon damals klar gewesen sein.

Und ganz besonders gilt das natürlich für ein „Danke-Dass-Es-Dich-Gibt-Und-Du-Für-Mich-Da-Bist“ in musikalischer Form. Denn ob Mix-Tape, CD-Rom oder Online-Playlist: Anders als Schokolade – die ist irgendwann weg – und Blumen – die welken halt – hat Musik kein Mindesthaltbarkeitsdatum. Im Gegenteil: Idealer Weise ist Musik wie Wein und wird mit den Jahren immer besser.

Jetzt kostenlos diese Playliste anhören bei:
SpotifyYouTube
Zwei Freundinnen sind froh, dass sie sich haben.

Gracias, Thank You, Merci – Danke-Sagen geht einfacher mit Musik.

Dabei ist ganz unerheblich, wofür genau gedankt wird. Oft genug ist es ja so, dass einen die Dankbarkeit einfach so überkommt, ohne konkreten Anlass: Weil jemand nicht nur in schwierigen Zeiten für einen da war – oder gerade dann; weil man FeundIn, PartnerIn oder vielleicht sogar einer KollegIn schon immer mal sagen wollte, dass es schön ist, einander zu haben; weil alleine auf der Welt sein echt doof sein kann und Dankbarkeit aus Liebe und Freundschaft so ziemlich das Beste ist, was es gibt auf der Welt. Also abgesehen von einer entsprechenden Playlist mit unsterblich guten „Danke-Dass-Du-Immer-Für-Mich-Da-Bist“-Songs.

Schicke also genau diese „Danke“-Playlist jetzt an Deine Lieblingsperson, die ein „Danke-Dass-Du-Immer-Für-Mich-Da-Bist“-Danksagung so sehr verdient hat.

Mehr Playlisten

Danke, dass Du immer für mich da bist

Die besten Songs, um "Danke" zu sagen

Zwei Freundinnen sind froh, dass sie sich haben.

„Leider lässt sich wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“, hat Johann Wolfgang von Goethe einmal gesagt. Wenn der doch nur gewusst hätte, was eine Playlist ist…  Aber dass man ohne Worte manchmal mehr sagen kann als mit, das dürfte auch dem wohl größten Dichter und Denker Deutschlands schon damals klar gewesen sein.

Und ganz besonders gilt das natürlich für ein „Danke-Dass-Es-Dich-Gibt-Und-Du-Für-Mich-Da-Bist“ in musikalischer Form. Denn ob Mix-Tape, CD-Rom oder Online-Playlist: Anders als Schokolade – die ist irgendwann weg – und Blumen – die welken halt – hat Musik kein Mindesthaltbarkeitsdatum. Im Gegenteil: Idealer Weise ist Musik wie Wein und wird mit den Jahren immer besser.

Jetzt kostenlos diese Playliste anhören bei:

Gracias, Thank You, Merci – Danke-Sagen geht einfacher mit Musik.

Dabei ist ganz unerheblich, wofür genau gedankt wird. Oft genug ist es ja so, dass einen die Dankbarkeit einfach so überkommt, ohne konkreten Anlass: Weil jemand nicht nur in schwierigen Zeiten für einen da war – oder gerade dann; weil man FeundIn, PartnerIn oder vielleicht sogar einer KollegIn schon immer mal sagen wollte, dass es schön ist, einander zu haben; weil alleine auf der Welt sein echt doof sein kann und Dankbarkeit aus Liebe und Freundschaft so ziemlich das Beste ist, was es gibt auf der Welt. Also abgesehen von einer entsprechenden Playlist mit unsterblich guten „Danke-Dass-Du-Immer-Für-Mich-Da-Bist“-Songs.

Schicke also genau diese „Danke“-Playlist jetzt an Deine Lieblingsperson, die ein „Danke-Dass-Du-Immer-Für-Mich-Da-Bist“-Danksagung so sehr verdient hat.

Mehr Playlisten

Der playlisten.com Newsletter.

Erhalte unsere neuen Playlisten direkt per Mail mit unserem playlisten.com Newsletter.

Playlisten.com Newsletter

Der playlisten.com Newsletter.

Erhalte unsere neuen Playlisten direkt per Mail mit unserem playlisten.com Newsletter.